Medizin auf See mit Dr. Elmar Kleimann


Den nächsten Kurs planen wir für den Herbst . . . 

Auf einer Yacht entfernt man sich schon mal weiter von den Rettungsdiensten als auf dem Land und da ist eine erweiterte Erste Hilfe Bildung wünschenswert. Als besonderes Highlight üben wir an Schweinefüssen den Wundverschluss druch Nähen, bzw. Tackern und üben  auch das Legen einer Infusion an einem Übungsarm oder einer/m Freiwilligen aus dem Kurs. . .

Folgende Themen umfaßt unser Kurs Medizin auf See:

Wunden, Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen, Verrenkungen

Knochenbrüche (Extremitäten, Rippen, Schädel)

Schädeltrauma, Gehirnerschütterung

Amputationen

Augenverletzungen

Innere Verletzungen

Schock und Schockbekämpfung

Verbrennungen und Verbrühung 

Unterkühlung, Hitzeeinwirkungen 

Infektionen und Abszesse

Zahnnotfall

Ertrinken und Beinahe-Ertrinken 

Seekrankheit

Durchfallerkrankungen und Exsikose 

Herz-Lungen-Wiederbelebung

Tod

Medico-Funkberatung 

Verhalten in der Rettungsinsel 

Gesundheitliche Voraussetzungen für Seetörn

Medizinische Ausrüstung, Medikamentenkenntnisse

Praktische Übungen wurden durchgeführt in den Bereichen 

Untersuchungstechnik - Wundverschluss - Infusion und Injektion

Frakturbehandlung

No Events

zum Buchungsformular →